Navigation
Malteser Gifhorn

Über uns

Die Malteser im Landkreis Gifhorn gibt es seit 1995. Zu diesem Zeitpunkt fanden erste Schwesterhelferinnen-Lehrgänge in der Katholischen Kirchengemeinde in Wesendorf statt. 1996 wurde die Gründung gefeiert und das erste Büro in der Kirchengemeinde wurde bezogen. 1997 kamen Sanitätsdienste und Fahrdienste hinzu, im Jahr 2000 wurde der Krankentransport eingerichtet und ein erster Auslandseinsatz durchgeführt. Im Jahr 2006 unterstützte die Dienststelle die Durchführung der Fußballweltmeisterschaft in Hannover.

Zusätzlich zu der Dienststelle Wolfsburg übernahm Rolf Krawietz im Mai 2011 die Leitung der Dienststelle Gifhorn. Die Dienststelle Gifhorn wurde modernisiert und Baumaßnahmen zur Erweiterung durchgeführt. Insbesondere die ehrenamtlichen Helfer haben mit vielen Arbeitsstunden zum gelingen beigetragen.


Ab dem 01.11.2011 fahren die Malteser in Stadt und Landkreis Gifhorn qualifizierten Krankentransport. Sie werden über die Rettungsleitstelle des Landkreises Gifhorn disponiert. Es kommen zwei Notfallkrankenwagen Typ B zum Einsatz.

2012 soll der Fahrdienst vom e.V. in die gGmbH überführt werden. Hier sind Touren für die Lebenshilfe und die Paritäten geplant.

Weitere Informationen

Rolf Krawietz
Dienststellenleiter
Tel. (05371) 9054-0
Fax (040) 694597 - 13234
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE51370601201201209168  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7